Raus aus dem Alltag - rein in die Pilze am besten zu zweit Preis pro Person für Kurs und Übernachtung 16. bis 19.09.2023 | Hirschfelde bei Werneuchen

Kurzurlaub Pilze - Für Einsteiger

333.00 €incl. VAT (Versandkostenfrei)
Availability 6 in stock
16. bis 19.09.2023 | Hirschfelde bei Werneuchen

Montag, 16.09.2024, 17 Uhr bis Donnerstag, 19.09.2024, 11 Uhr:

Inhaltlicher Schwerpunkt: Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger

Gemeinsam mit max. 9 Gleichgesinnten gibt es an zwei vollen Tagen morgens, mittags und abends Pilze: vormittags in der Theorie, praktisch während der täglichen Exkursionen und abends nach gemeinsamer Zubereitung in Topf und Pfanne.

Die Unterbringung ist hochwertig und erfolgt in der Ferienscheune Barnimer Feldmark in Hirschfelde bei Werneuchen im Naturpark Barnim. Hier erwartet uns ein großer, moderner Tagungsraum, eine Selbstversorgerküche und die Unterbringung in Doppelzimmern mit jeweils eigenem Bad und Doppelbett. Daher eignet sich dieser Pilzkurzurlaub insbesondere für Paare oder Freunde. 

Unweit von Hirschfelde befindet sich der Gamengrund, eine Gletscherrinne, die die Grundmoränenfläche des Barnims zerschneidet mit vielen Seen und Wäldern. Auch die Märkische Schweiz ist nicht weit entfernt. Für die täglichen Exkursionen werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Los geht es mit einer kurzen Einführung in die Pilzkunde zu den Bestimmungskriterien, die uns helfen, unseren Blick für die Details bei der Pilzbestimmung zu schulen. Dann geht es gemeinsam nach draußen, um das Wissen sofort praktisch anzuwenden.

Am 1. Abend wird Papier aus Pilzen geschöpft.

Am 3. Abend bauen wir Pilze auf Kaffeesatz an.

Ort: Ferienscheune Hirschfelde: www.ferienscheune-barnimer-feldmark.de

Im Preis nicht enthalten sind die Kosten für Versorgung sowie Kosten für Bettwäsche (10 EUR/Person)

Dana Lafuente